Beiträge Currently viewing the category: "Frisch gestylt"
Und wenn ihr andere Mädchen mit ausgefallenen Sachen seht, lächelt sie doch einfach mal an. Vielleicht lächeln sie zurück.

Es gibt etwas Neues auf frischgelesen.de, ab heute wird es regelmäßig ein Fashion Domino geben und was es damit auf sich hat, werde ich euch natürlich gleich erklären. Ich mache generell gern Outfit Posts, bin ja ein Modemädchen. Allerdings habe ich auch den Vorsatz, mehr auf Nachhaltigkeit zu achten und…(Read More)

Eine Jeansweste und dreimal Denim Trend. ;)

Da ich bereits im Februar an der Fashion Challenge von „Who is Mocca?“ teilgenommen habe, möchte ich auch in diesem Monat dabeisein. Ich finde die Idee absolut großartig, denn neben neuen Blogs entdeckt man eventuell auch neue Kombimöglichkeiten für alte Teilchen. So ist es jedenfalls mir beim aktuellen Fashion-Challenge-Motto…(Read More)

Und ein Jahr später habe ich am 8. April meinen Koffer für Hamburg gepackt. ;)

Wahrscheinlich bin ich die jüngste Teilnehmerin der Must-Haves in der Handtasche – Blogparade, die Anja vom Castlemaker Lifestyle-Blog ins Leben gerufen hat. Und da wir Teenager bekanntlich etwas unentschlossen sind, konnte ich mich auch gar nicht entscheiden, welche meiner Lieblingstaschen ich leeren sollte. Also, gibt es eine doppelte Ladung der Must-Haves in…(Read More)

Da ich wahrscheinlich in der Blogosphäre zu den jüngsten Schreiberlingen gehöre, habe ich natürlich auch wesentlich jüngere Probleme. Ich kann hier nicht über meine Männergeschichten, Baby-Tipps, oder Handtaschen Sammlung schreiben, denn ich habe keine Männergeschichten, keine Baby-Tipps und auch (leider) keine ernstzunehmende Handtaschen Sammlung. 😉 Kein Wunder…(Read More)

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Mister Spex entstanden, einem Online Optiker. Jetzt werden sich die ersten schon denken, naja, ich gehe meine Brille beim Optiker vor Ort kaufen, das geht doch auch gut. Ja, na klar, habe ich bisher auch so gemacht. Aber ich habe eben auch die Erfahrung gemacht, dass die Anprobe von…(Read More)

Nein, ich feiere in diesem Jahr nicht nochmal Jugendweihe, aber ich möchte auch 2017 mein Jugendweihekleid tragen. Logisch, oder? Es wäre ja eine riesige Verschwendung, wenn man ewig lange das perfekte Jugendweihe Outfit sucht, eine Menge Geld ausgibt und es dann nur einmal trägt. Kommt nicht in Frage! Und als ich dann…(Read More)

Alles nur eine Frage der Planung. Oder Zufall, hi, hi...

Heute zeige ich euch schon mal ein paar Teilchen aus den Tüten, die ich durch die Ausstellung im Somerset House geschleppt habe: Nämlich mein neues super cooles Monki Outfit. Also, ich finde es super cool. Was ihr davon haltet, könnt ihr mir ja dann in den Kommis dalassen. Aber ich sage euch…(Read More)

Am Wochenende war ich als russische Prinzessin unterwegs. Klingt spannend, oder? Hoffentlich seid ihr jetzt nicht enttäuscht, wenn ich zugebe, dass sich das nur auf mein Outfit bezieht. Aber der Look entschädigt euch dann vielleicht, denn ich finde ihn doch sehenswert. Und ich habe für die Bilder auch wirklich einiges an K…(Read More)

"Lockwood&Co." von Jonathan Stroud

Als absoluter Lockwood & Co. Fan, lege ich mich heute auch mal outfittechnisch ins Zeug, wenn ich euch „Das flammende Phantom“, den nunmehr 4. Fall der Londoner Geisterjäger, vorstelle. Das hatten wir bisher noch nie, oder? Eine modische Interpretation eines Romans! Und ich habe noch etwas für euch: Ich habe Geisterlampen gefunden. Sie…(Read More)

Als Star Wars Fan gehört so etwas in meinen Jahresrückblick.

Im Moment finden wir ja auf allen Blogs die üblichen Jahresrückblicke und Wünsche für 2017. Das muss offensichtlich sein und darum gibt es die natürlich auch bei mir. Ich hatte schon keinen Adventskalender für euch, da will ich wenigstens einen anständigen Jahresrückblick verfassen. Und ein paar Wünsche…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: