Beiträge Currently viewing the tag: "eigene Geschichte"
Es sind keine verlorenen Orte, sondern sie sind magisch!

Südfrankreich, Sommer 2017 Vor unserer Windschutzscheibe wand sich die Landstraße hin und her. Wir waren schon eine Weile unterwegs und wollten noch zum Pont du Gard. Ich war allmählich nicht mehr in Stimmung für neue Entdeckungen. Bei 37 Grad wird irgendwann jede Bewegung zur Anstrengung und der Gedanke an den herrlichen…(Read More)

Wer hier schon länger mitliest, weiß um meine Liebe zu Hörbüchern. Und was lag da näher, als dass ich eine meiner Geschichten als Hörgeschichte herausbringe. In diesem Fall ist es nicht wirklich meine Geschichte. Es ist eine Erzählung, die meine Mami extra für mich geschrieben hat. Früher…(Read More)

Das Bloggermärchen

  Ein Bloggermärchen? Was soll das denn? Da jetzt Ferien sind und ich etwas Zeit habe, habe ich beschlossen, ein Märchen zu schreiben, so als Ersatz für die Schulhofkolumne. Schließlich ist in der Bloggerszene einiges los und ich denke, da findet man sicher gute und unterhaltsame Stories. Nicht immer märchenhaft…(Read More)

Und ich begrüße den Herbst nicht nur mit meiner Herbstgeschichte - sondern mit Tee und Cookies!

Herbert Herbst geht in einem prächtigen Gewand durch die Straßen. Sein Anzug schimmert in allen Rot- und Brauntönen. Zwischendurch blitzt ein Flecken Sonnengelb hervor und auch ein Saftiges Grün ist zu erahnen. Er begutachtet aufmerksam die Natur, die noch mehr strahlt als sein auffälliger Anzug. Grasgrün, goldgelb, himmelblau… So…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: