Beiträge Currently viewing the tag: "frischgestylt"

Ein Herbstoutfit zu zaubern stellt für mich eigentlich keine Herausforderung dar. Ich schnappe mir einfach einen kuscheligen Strickpulli und ein paar coole Boots, oder meine geliebten HUNTER Stiefel und fertig ist mein trendy Herbstlook. Wenn ihr allerdings einen Tag am Meer plant, solltet ihr euch besonders dick einpacken. Layering heißt hier das Mode…(Read More)

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Mister Spex entstanden, einem Online Optiker. Jetzt werden sich die ersten schon denken, naja, ich gehe meine Brille beim Optiker vor Ort kaufen, das geht doch auch gut. Ja, na klar, habe ich bisher auch so gemacht. Aber ich habe eben auch die Erfahrung gemacht, dass die Anprobe von…(Read More)

Aber schick ist sie, oder?

Die Kombi klingt irgendwie merkwürdig: Latzrock und Nickituch könnte auch ein Outfit aus den 70er Jahren sein. Von diesen Papier-Anziehpüppchen, kennt ihr die noch. Also nicht aus den 70er Jahren, die gibt es ja noch immer. Aber davon gibt es so Modelle, die irgendwie nostalgisch aussehen und die haben immer, also…(Read More)

Der Joules Karton bleibt natürlich zu Hause.

Wenn ihr das lest, sitze ich schon im Bus in Richtung Ostsee. Yippie, es geht zur Klassenfahrt. Eine Woche lang Spaß, ohne Eltern, ohne Schule. Na, gut mit ein paar Lehrern, aber das wird schon… 😉 Meine Koffer sind gepackt und meine Wetterausrüstung steht. Endlich kann ich meine Regenjacke von Petit Bateau ausführen. Ist…(Read More)

Aber nächste Woche mache ich mit meiner Schulklasse die Ostsee unsicher! ;)

Heute kommt mein letzter Herbstlook mit Sommerkleid. Nicht, dass ihr euch hier irgendwann langweilt, weil ich immer nur das gleiche Kleid trage. Beim heutigen Look habe ich es mir leicht gemacht und trage einfach ein Sweatshirt von Scotch&Soda über meinem Sommerkleid. Da das Shirt durch seinen Batik- und New York Aufdruck sehr sportlich…(Read More)

Ich mag die Pailletten-Stickerei auf Blazer und Choker.

Herbstlook zweiter Teil

Gestern habe ich euch die erste Variante meines „Herbstlook mit Sommerkleid“ – Projektes gezeigt und heute kommt eine weitere. Ich finde es ist eine gute Idee, sich in die Tiefen des Kleiderschrankes zu stürzen und zu experimentieren. Neu kaufen kann ja jeder. Wir kombinieren einfach neu. Das regt auch unseren Modegeist etwas an. Und ihr…(Read More)

Der Sommer ist nochmal zurück und ich kann meine Streifenliebe voll auskosten. In meinem Kleiderschrank (oder bei Mami) befinden sich wirklich eine Menge Klamotten im Streifenlook, aber alle sind irgendwie sommerlich. Sind Streifen im Sommer besonders gefragt? Eigentlich nicht, oder? Streifenliebe geht immer Aber bevor ich jetzt losrenne und mir herbstliche Garderobe mit Streifen…(Read More)

Danke Mami und Papi, ihr seit die besten Sonnenbrillen-Einkäufer der Welt!

Es ist wohl an der Zeit euch meine liebste Sonnenbrille des Sommers 2016 vorzustellen. Offensichtlich bekommen wir noch ein paar Sonnentage und einige haben bereits nachgefragt, was ich da immer auf der Nase trage. Meine Brille zum „besser schauen“ habe ich ja auch hier präsentiert. Gleichberechtigung für alle Brillen in Charlis Schrank. Los…(Read More)

Wenn berühmte Fashion-Blogger ein Buch oder einen Ratgeber herausbringen, bin ich sowieso neugierig und wenn sie dann auch noch so sympathisch sind, wie Garance Doré muss ich das Buch einfach haben. Naja, und das von Elina Asanti gestaltete Cover war natürlich auch noch ein Argument: Dieses pastellige Rosa mit schwarz-goldener Schrift…(Read More)

Und tada… ich finde beide Teile passen perfekt zusammen.

Dass ich Kleider liebe, dürfte inzwischen jeder bemerkt haben. Ich finde Kleider einfach unheimlich praktisch, denn man ist ratz fatz komplett angezogen. Die lange Suche nach einem passendem Ober- oder Unterteil entfällt bei einem Kleid komplett. Ein Kleid ist immer ein schneller Look Und damit man dann im Kleid nicht immer gleich aussieht…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: