Beiträge Currently viewing the tag: "Physik des Lebens"
Gibt es eigentlich eine Formel für "Die relative Unberechenbarkeit des Glücks"

Der Debütroman von Antonia Hayes hat mich schon durch den Titel neugierig gemacht: „Die relative Unberechenbarkeit des Glücks“ klingt vielversprechend, oder? Und auch das Cover mit seinen sich kreuzenden Wegen finde ich sehr gelungen. Der Junge mit dem Fahrrad darauf ist der zwölfjährige Ethan. Er lebt zusammen mit seiner Mutter Claire…(Read More)