Beiträge Currently viewing the tag: "Streetart"

Der Thriller „Weiss für Wut“ von Jari Järvelä beginnt mit einem berühmten Banksy Zitat: „Wall is a very big weapon. It’s one of the nastiest things you can hit someone with.“ Und wer hier schon eine Weile auf frischgelesen.de mitliest, kennt meine Vorliebe für Streetart Künstler wie Banksy…(Read More)

Eine bewegende, wahre Geschichte: "George" von John Dohan

Heute will ich euch von einem Buch berichten, das mich sehr bewegt hat, obwohl es sicher keine schriftstellerische Glanzleistung ist. Aber es erzählt eine wunderbare Geschichte voller Liebe zum Leben. Und das Tolle daran, dieses kleine Wunder ereignete sich mitten in meiner Lieblingsstadt London und ist keine Fiktion, sondern ist genauso passiert. Meine Begeisterung…(Read More)

Ich liebe dieses Buch: "Das unvollendete Leben der Addison Stone" von Adele Griffin 

Als mein Lateinlehrer das Buch „Das unvollendete Leben der Addison Stone“ von Adele Griffin in meinen Händen sah, sagte er: „Uh Charli, du liest aber schwere Lektüre! Lies doch lieber etwas fröhliches!“ und lachte. Vielleicht… ? Aber „Das unvollendete Leben der Addison Stone“ ist in meinen Augen eine absolut spannende und wunderschöne…(Read More)

Irre, oder? Ich bin immer wieder begeistert!

Dass ich ein grosser Fan von Streetart bin, ist wohl kein Geheimnis für euch. Und da auch Mode auf meinem Blog eine Rolle spielt, habe ich den heutigen Post beiden Themen gewidmet. In meiner Heimatstadt gibt es einige grosse leerstehende Industrieanlagen und in einer davon gibt es seit einigen Jahren die Aerosol Arena. Das…(Read More)

Ich bin natürlich mächtig stolz

Mitten in meiner Heimatstadt gibt es ein grosses unansehnliches Haus aus den Zeiten der DDR. Wahrscheinlich war es sehr modern als es damals gebaut wurde. Heute steht es leer und die Menschen mögen es nicht mehr. Man nennt es „Blauer Bock“, weil es eine blaue Fassade hat und alle warten nur noch darauf, dass…(Read More)

Da ich weiß, dass einige meiner Leser sich gern nach der Schule auf meiner Seite entspannen, habe ich meine Blogpost jetzt neuerdings am Vortag vorbereitet, damit sie dann automatisch um die Mittagszeit online gehen. Das wird nicht immer klappen, aber ich gebe mein Bestes. Und heute gucken wir uns die Wände in Shoreditch an…(Read More)

Picadilly Circus - London Nightlife!

Super schnell sind die Tage in London vergangen und ich bin schon wieder zu Hause bei meinen zwei Kuscheltigern Mary und Stuart, die ich wirklich total vermisst habe. Vollgepackt mit vielen Eindrücken und neuen Ideen, die ich gern mit euch teilen möchte, sitze ich also hier und versuche wenigstens einen Teil des Erlebten…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: