Beiträge Currently viewing the tag: "Vergänglichkeit"
Es sind keine verlorenen Orte, sondern sie sind magisch!

Südfrankreich, Sommer 2017 Vor unserer Windschutzscheibe wand sich die Landstraße hin und her. Wir waren schon eine Weile unterwegs und wollten noch zum Pont du Gard. Ich war allmählich nicht mehr in Stimmung für neue Entdeckungen. Bei 37 Grad wird irgendwann jede Bewegung zur Anstrengung und der Gedanke an den herrlichen…(Read More)

Heute wird es mystisch, ich nehme euch mit in das Ringheiligtum Pömmerte, auch bekannt als deutsches Stonehenge. Die erste Ferienwoche ist ja fast vorbei und ich komme schon mit einem Knaller-Ausflugsziel für euch. Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit in den Ferien rennt, aber das werdet ihr ganz anders sehen, wenn…(Read More)

Der Herbst ist immer eine gute Zeit für nachdenkliche Themen und heute geht es um Erinnerung und Vergänglichkeit. Und darum, was von uns eigentlich bleibt. Okay, als (noch) Vierzehnjährige brauche ich mir über die Vergänglichkeit vielleicht noch nicht soviel Gedanken machen. Es soll hier aber nicht nur um meine eigene Verg…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: