Mit einem leckeren Cocktail geht es ganz von allein. Also ab jetzt nur noch glücklich. Seid ihr dabei?

Hallo Mai, ab heute immer glücklich

Unter den Bloggern gibt es ja ständig irgendwelche Challenges. Da liest man zusammen in einer Nacht diverse Bücher durch, oder schminkt sich passend zu irgendeinem Thema, oder man kauft einfach mal einen Monat gar keine Klamotten ein. Sinn des Ganzen ist wohl, dass man etwas gemeinsam macht, egal was es ist. Finde ich gut!

Gemeinsam ist immer besser als Gegeneinander.

Obwohl es auch Challenges gibt, bei denen es darum geht, wer am Ende die meisten Bücher gelesen hat, oder das Make-up-Thema am besten umgesetzt hat.

Naja, egal. Mir geht es heute um etwas, dass wir gemeinsam oder auch alleine machen können. Und richtig genommen, ist es auch keine Challenge, sondern eher eine Lebenseinstellung. Aber Challenge klingt so schön trendy und weckt vielleicht bei einigen Interesse, die hier sonst schon aufgehört hätten zu lesen. Ja, okay das sind unfaire Mittel, die ich hier anwende. Aber es ist nur zu eurem Besten, ist doch klar.

Machen wir beim nächsten Mal.
Wäre auch eine schöne Challenge, oder? Eine Schmunzel-Challenge.

Ich finde wir waren jetzt lange genug mürrisch. Das lag ganz sicher auch am Aprilwetter, bei mir jedenfalls. Ja, und der April ist nun vorbei, schliesslich haben wir heute den allerersten Maitag.

Der Monat Mai ist einer meiner liebsten Monate im Jahr und darum werde ich ihn auch mit einem breiten Grinsen begrüssen. In diesem Jahr ist der Mai auch noch aufregender, als sonst. Na, toll! Ihr habt es vergessen.

Ich habe Jugendweihe, Leute!

Ja, und inzwischen habe ich auch ein fast vollständiges Outfit, es kann also nichts mehr schief gehen. Hoffe ich jedenfalls.

In der nächsten Woche werden wir uns noch einmal in der Toskana erholen und vielleicht auch ein bisschen shoppen. Und vor allem werden wir ab heute immer glücklich sein. Ist doch klar! Warum auch nicht? Egal, was uns manchmal ärgert und wie ungerecht so manche Note in der Schule ist. Es wird nicht besser, wenn wir uns darüber wochenlang den Kopf zerbrechen, oder?

Der Mai ist ein guter Monat um seine Einstellung zu ändern. Also, natürlich nur für diejenigen, die noch nicht so richtig glücklich sind. Ich möchte jetzt nicht Schuld daran sein, dass meine glücklichen Leser jetzt ganz plötzlich griesgrämig werden. Wer also schon glücklich ist, bleibt es! Und für alle anderen gilt:

Ab heute immer glücklich sein, egal was passiert!

(Wir versuchen es jedenfalls!)

Also, ab heute immer glücklich. Auch ohne Cocktail!
Auf Reisen mit einem leckeren Cocktail geht es doch auch ganz von allein.

So, jetzt werde ich mich noch ein bisschen auf meine Mathe-KA vorbereiten und dann lege ich mich vielleicht noch in die Sonne.

Sonnenstrahlen sind wichtig, denn nur dann kann unser Körper das wichtige Vitamin-D erzeugen. Dafür braucht ihr pro Tag nur eine Viertelstunde Sonne tanken und das möglichst ohne Sonnenschutz. Der hemmt nämlich die Vitamin-D Produktion wieder, aber auch nicht länger als 15 Minuten, denn dann wird die Sonne wieder zu gefährlich. Oh, Mann ist das eine komplizierte Welt. Aber wir sind ja clever und lernfähig, oder?

Und ab heute immer glücklich!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: