Die Form der Brille ist etwas abgerundeter, das war ein Tipp von Mami.

Nein, nicht die rosarote Brille. Ich nehme die Karierte von Burberry!

Am besten ist es sicher, wenn man sie gar nicht braucht. Aber andererseits ist sie heute natürlich auch ein ganz schickes Accessoires. Wovon rede ich hier eigentlich? Von einer Brille natürlich! Nein, keine Sonnenbrille, sondern so eine richtige Brille zum besser gucken können. Sehhilfe sagt man wohl.

Damit ich sehen kann, dass mich jemand anlächelt und ich dann zurücklächeln kann. Wäre ja sonst so unhöflich und unfreundlich. Na gut, ich könnte natürlich auch einfach immer lächelnd durch die Gegend laufen, aber das wäre vielleicht auch merkwürdig.

Egal, ich brauche jedenfalls eine Brille und wer hier bei mir fleissig mitliest bzw. sich die Bilder anschaut, weiss das ja auch schon. Und damit ich nicht immer mit der gleichen Brille rumlaufen muss, haben mir meine lieben Eltern eine Neue spendiert. Dankeschön dafür. Mami und Papi ihr seid die Besten! Natürlich auch so, ohne Brille kaufen!

Eine neue Brille macht immer gute Laune!
Eine neue Brille macht immer gute Laune!

So eine Brille kann ja auch ein sehr schönes Accessoires sein und ich muss sagen: Ich trage alle meine Brillen gern. Aber diese neue Brille ist ein absoluter Knaller. Ich liebe sie. Die Brille ist dunkelblau und ich finde das Gestell irgendwie eleganter, als meine anderen Brillengestelle.

Die Form der Brille ist etwas abgerundeter, das war ein Tipp von Mami.
Die Form der Brille ist etwas abgerundeter, das war ein Tipp von Mami.

Ich habe es ja schon einmal erwähnt, dass ich mir irgendwann einmal einen echten Burberry Trenchcoat wünsche. Vielleicht zur Jugendweihe, oder so? Zu ausverschämt, oder?

Aber eigentlich darf man sich doch zur Jugendweihe so grosse Sachen wünschen. Naja, wünschen darf man sich ja generell immer alles. Wo kämen wir denn hin, wenn jetzt Wünsche schon verboten werden. Ob sie dann erfüllt werden ist eine andere Kiste.

Und so ein Burberry Mantel ist doch etwas fürs Leben. Da werde ich mich dann immer an meine schöne Jugendweihe und das Erwachsenwerden erinnern…

(Ich streu das hier immer mal wieder für meine Eltern ein, ihr versteht das hoffentlich. ;))

Ja, jetzt werden sich hier einige Fragen, was das denn jetzt mit meiner Brille zu tun hat. Das will ich euch erklären. Sie würde ganz phantastisch zu meinem Wunsch-Trenchcoat passen, denn sie ist von Burberry und hat dieses typische Muster am Brillenbügel.

Ich finde die Brille wirklich super schick und freue mich schon auf die vielen neuen Kombinationsmöglichkeiten.

Wie ist es bei euch? Seid ihr auch Brillenträger und freut euch, wenn es zum Optiker geht, um eine neue Brille auszusuchen?

Für mich ist das immer etwas Besonderes und genauso spannend, wie Klamotten kaufen. Eigentlich ist es noch viel spannender, denn das macht man ja nicht allzu oft und die Brille begleitet mich dann viel öfter, als ein neues Röckchen oder so. Sie sitzt ja schließlich direkt in meinem Gesicht und ist dann so etwas wie mein Markenzeichen. Charli mit der dunkelblauen Brille, oder so. Jetzt bin ich aber erstmal Charli mit der neuen Brille.

Auch im Profil gefällt mir meine neue Burberry Brille sehr gut.
Auch im Profil gefällt mir meine neue Burberry Brille sehr gut.
Das typische Burberry Muster findet man hier im Bügel der Brille. Ich find's schick!
Das typische Burberry Muster findet man hier im Bügel der Brille. Ich find’s schick!

Das war’s auch schon für heute, denn jetzt geht’s ab nach Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: