Den zweiten Chubby Stick habe ich von meinen Eltern bekommen. Es ist Nr. 19 „supreme sorbet“, ein helles Rosa.

Chubby Stick von CLINIQUE: meine Neuentdeckung im Dezember

Mit dem Erwachsenwerden bekommen einige Dinge viel grössere Bedeutung. Dinge, die mich vor ein oder zwei Jahren noch gar nicht interessiert haben und jetzt erst wichtig werden. Nicht lebenswichtig, aber wichtig für mich. Dazu zählt jetzt seit kurzem auch der Chubby Stick von Clinique.

Vor ein, zwei Jahren hätte ich mich zum Beispiel über einen Parfumeriegutschein nicht so richtig gefreut und versucht ihn gegen Bares bei meiner Mami einzutauschen. Das hat meistens auch funktioniert, schliesslich brauchen die erwachsenen Ladys immer mal etwas Kosmetik. Aber inzwischen habe ich auch so ein paar Kosmetik- oder Duftwünsche und daher kam mir ein Gutschein von Oma und Opa zum Nikolaus genau recht.

Ich weiss nicht wie es bei euch ist, aber in der kälteren Jahreszeit greife ich gern zu farbigem Lippenbalsam. Erstens bringt der Farbe ins Gesicht und zweitens rettet er meine Lippen vor dem Austrocknen. Ich habe allerdings schon einige Drogerieartikel ausprobiert und feststellen müssen, dass manche das Problem mit den trockenen Lippen noch verstärken. Naja, da wollte ich eben mal ausprobieren, ob vielleicht die viel gelobten Chubby Sticks von CLINIQUE eine Lösung sind. Sie geben Farbe und versorgen die Lippen mit reichlich Feuchtigkeit. Und ausserdem sehen die Chubby Sticks auch noch sehr schick aus, machen sich also gut im Kosmetiktäschchen.

Meinen Chubby Stick in der Farbe 01 („curviest caramel“) von CLINIQUE kann ich auch ohne Spiegel auftragen, da er sehr dezent ist
Meinen Chubby Stick in der Farbe 01 („curviest caramel“) von CLINIQUE kann ich auch ohne Spiegel auftragen, da er sehr dezent ist


Ich glaube, ich habe nun meinen perfekten farbigen Lipbalm gefunden und da es den Chubby Stick noch in ganz vielen Farben gibt, werde ich mich auch in Zukunft über jeden Parfümerie-Gutschein freuen. (Das ist jetzt natürlich eine „versteckte“ Botschaft an meine Familie, wie sie mir beim Erwachsenwerden helfen können. Ha, ha…)

Den zweiten Chubby Stick habe ich von meinen Eltern bekommen. Es ist Nr. 19 „supreme sorbet“, ein helles Rosa.
Den zweiten Chubby Stick habe ich von meinen Eltern bekommen. Es ist Nr. 19 „supreme sorbet“, ein helles Rosa.

Chubby Stick von CLINIQUE – Was es sonst davon noch so gibt

Die Chubby Sticks von CLINIQUE gibt es auch noch als Lidschatten und Rouge. Bei nächster Gelegenheit werde ich diese auch noch ausprobieren. Schliesslich muss ich zum perfekten Jugendweihe Outfit auch noch das perfekte Jugendweihe Make-up finden. Ich halte euch auf dem Laufenden, aber jetzt freue ich mich erstmal über meinen perfekten farbigen Lippenbalsam.

Na, wollt ihr mal?
Na, wollt ihr mal?

Und hier findet ihr noch einige Chubby Sticks – die ihr auch (wenn ihr wollt) gleich bei iParfumerie.de bestellen könnt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: