Deshalb wohl auch der Choker Trend. :)

DIY Trend: Denim Choker blitzschnell selbstgemacht

Auf frischgelesen.de gab es schon lange nichts zum DIY Trend – aber das wird sich heute mit diesem super coolen Denim Choker ändern. Upcycling ist nach wie vor ein wichtiges Thema für mich und passt hervorragend zum allgemeinen DIY Trend und zu meinem neuen Denim Choker.

Die zahlreichen Modetrends zum Thema Jeans haben mich zu diesem Denim Choker inspiriert.

Meine sehr geehrte Frau Mama ist ja der Meinung, dass ein richtiges Modemädchen sich von aktuellen Trends nur inspirieren lässt und dann ein eigenes Ding daraus macht. Sie nennt es „mit der Mode spielen“. Die anderen sind in ihren Augen nur Modeopfer, die bei jedem neuen Hype losrennen und sich die Teile einfach kaufen. Wahrscheinlich kommt Mamis Einstellung noch aus ihrer Jugend in der DDR. Da musste man einfallsreich und erfinderisch sein, denn man konnte eben nicht einfach losgehen und sich Mode kaufen. Der Vorteil war natürlich, dass es einfacher war, sich von der Masse abzuheben. Denn die war damals doch eher grau.

Heute müssen wir schon ganz schön ausgefallen rumlaufen, um wirklich total aufzufallen. Kommt sicher auch auf die Stadt an, in der man lebt. In Klein-Kleckersdorf wird man wahrscheinlich selbst mit meinem neuen Denim Choker schräg angeschaut, aber in Berlin trägt so etwas eventuell jede Zweite. Naja, egal!

Mein Denim Choker passt allerdings auch noch zum allgemeinen DIY Trend, denn er ist aus meiner alten „7 For All Mankind“ Jeans.

Das zweite Leben meiner "7 For All Mankind" Jeans als Denim Choker.
Mein alter Hosenbund schmückt jetzt meinen Hals. 😉

Und bevor jetzt alle aufschreien: Ich habe bereits mehrfach versucht, diese Jeanshose auf dem Flohmarkt zu verkaufen, aber irgendwie kannte hier keiner eine „7 For All Mankind“ und selbst für 2 € wollte sie niemand kaufen. ;(

Also, bleibt die Jeans jetzt bei mir und schmückt meinen Hals!

Upcycling in seiner schönsten Form
Sicherheitsnadeln mit Ketten daran dürfen nicht fehlen.

Ich denke, dass ich diesen simplen DIY Trend nicht wirklich beschreiben muss. Ihr erkennt ganz sicher, dass ich einfach nur den Bund abgetrennt und die Weite meinem Hals angepasst habe. Den Jeansknopf kann man sehr gut als Schließe verwenden. Ihr könnt aber auch hinten Druckknöpfe anbringen, wenn ihr wollt.

Accessoires sind sowieso ein unterschätztes Mittel und viele davon findet ihr bei den angesagten DIY Trend Teilen. Seid einfach erfinderisch.
Dieser Denim Choker ist so schnell gemacht und wertet wirklich jedes Outfit auf.

Am Ende schmückt ihr den Denim Choker einfach mit Ketten, Sicherheitsnadeln oder Broschen und fertig ist euer absolutes Trendteil. Und Einzelstück, Leute! Diesen Denim Choker hat wirklich Keine. Und das ist ja auch das Coole an jedem DIY Trend Teil, oder am Upcycling überhaupt:

Die Sachen sind immer individueller als Zara & Co. 😉

2 Responses to "DIY Trend: Denim Choker blitzschnell selbstgemacht"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: