Lomelinos Eis - Dieses Buch ist „gefährlich“

Gefährliches Eis – Zu Risiken und Nebenwirkungen befragt bitte Linda Lomelino!

Lomelinos Eis - Dieses Buch ist „gefährlich“
Lomelinos Eis – Dieses Buch ist „gefährlich“

Manchmal sind meine Eltern noch unvernünftiger als ich selbst, wenn es um Bücher geht.

Da lacht sie ein schickes Cover an und eigentlich hatten sie wahrscheinlich Lust auf einen Rieseneisbecher. Doch meine Frau Mama hat meinem Papi dann sicher erklärt, dass sie zukünftig auch beim Eis mehr auf Qualität achten möchte und schon landete dieses Buch in ihrem Einkaufskorb.

Kurzfristig hat Mami damit sicher ihren Heisshunger auf einen schnöden Eisbecher besiegt, weil sie nach dem Betrachten der Bilder von Linda Lomelinos Eiscreme wusste, dass die Eisdiele an der Ecke so etwas nicht hat und sie jetzt selbst Eis machen muss. Also, brauchte sie natürlich dieses Buch und nun hat es uns alle angefixt. Wir wollen jetzt nämlich auch so tolles Eis herstellen oder wir werden nie wieder welches essen.

Ausser, Frau Lomelino eröffnet hier eine Eisdiele in unserer Nähe.

Mir geht es aber immer wirklich so, wenn ich tolle Bilder von irgendwelchen super leckeren Speisen sehe, kann mich ein Fertigkuchen oder so nicht mehr glücklich machen.

Ausserdem macht es mir eben auch viel Spass die Sachen selbst herzustellen. Man weiss, was drin ist und hat ein ganz anderes Verhältnis zum Essen. Für mich ist es also eine Art Hobby. Am besten ist es natürlich, wenn noch Freunde mitmachen und danach mitessen.

Und tolle Bücher sind immer eine Inspiration, darum muss ich euch auch das Buch von Linda Lomelino vorstellen. Linda Lomelino ist Fotografin, Tortenkünstlerin und Bloggerin, also irgendwie alles. Und hübsch ist sie auch noch. Es ist kaum auszuhalten…

Aber, was das Beste ist: Ihre Eisrezepte sind recht einfach herzustellen und ihr benötigt nicht unbedingt eine Eismaschine. Manche Rezepte sind mit Alkohol, aber Frau Lomelino macht dann meistens Vorschläge für kindertaugliche Varianten.

Manche Rezepte sind auch überraschend, wie das Schokosorbet mit Schwarzbier. Für uns Kids vielleicht etwas zu ungewöhnlich, aber meine Eltern sind absolut begeistert.

Ein Genuss für Mami und Papi: Schokoladensorbet mit Schwarzbier
Ein Genuss für Mami und Papi: Schokoladensorbet mit Schwarzbier

Wir probieren ja immer schon im Vorfeld besondere Kreationen, die dann bei kommenden Feierlichkeiten, wie Weihnachten, Geburtstage oder irgendwann dann die Jugendweihe serviert werden können und dafür ist „Lomelinos Eis“ schon einmal gut gewählt.

Das Buch „Lomelinos Eis“ ist sicher auch ein tolles Geschenk, denn die Eissorten im Buch funktionieren für alle Jahreszeiten. Eine Tasse Tee und ein Ahornsirup – Walnuss – Eis gehen auch an stürmischen Herbsttagen, oder?

Im Übrigen findet ihr auch noch ein Rezept für selbstgemachte Eiswaffeln in Linda Lomelinos Buch. Das werden wir sicher auch noch ausprobieren, aber für die Fotos haben wir einfach Fertigeiswaffeln mit Schokolade, Müsli und Nüssen verziert. War sehr lecker und ging ruck zuck!

Die Waffeln waren super lecker, da fallen mir sicher noch andere Kreationen ein
Die Waffeln waren super lecker, da fallen mir sicher noch andere Kreationen ein
Die Schoko-Müsli- Streusel sind auch eine Eigenkreation, aber inspiriert vom Buch
Die Schoko-Müsli- Streusel sind auch eine Eigenkreation, aber inspiriert vom Buch

Wenn ihr also noch auf der Suche seid nach einem Rezeptbuch für Eis, Eistorten, Sorbets, Soßen und Allem was irgendwie zum Eis gehört, macht ihr mit „Lomelinos Eis“ alles richtig. Auf der Seite des AT Verlages könnt ihr ein bisschen im Buch blättern und findet auch noch die anderen Bücher von Linda Lomelino. Wenn ihr allerdings dazu neigt schnell süchtig zu werden, solltet ihr den Namen Linda Lomelino rasch wieder vergessen. Ich habe euch gewarnt! Für mich besteht leider keine Hoffnung mehr, ich möchte nämlich jetzt einfach alle Bücher von ihr haben und natürlich sämtliche Leckereien probieren.

Passend zum gefährlich guten Eis ist auch unsere Deko
Passend zum gefährlich guten Eis ist auch unsere Deko

Und wenn ihr jetzt gleich Linda Lomelinos Eis-Rezepte zu Hause nachmachen möchtet, könnt ihr euch ihr tolles Buch z.B. hier bei amazon.de kaufen:

2 Responses to "Gefährliches Eis – Zu Risiken und Nebenwirkungen befragt bitte Linda Lomelino!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: