Garance Doré steht für „Love x Style x Life“

Wenn berühmte Fashion-Blogger ein Buch oder einen Ratgeber herausbringen, bin ich sowieso neugierig und wenn sie dann auch noch so sympathisch sind, wie Garance Doré muss ich das Buch einfach haben.
Naja, und das von Elina Asanti gestaltete Cover war natürlich auch noch ein Argument: Dieses pastellige Rosa mit schwarz-goldener Schrift wirkt nicht nur schick auf einem Instagram-Foto, sondern macht auch spontan Lust das Buch sofort durchzublättern. Der mosaik Verlag, bei dem „Love x Style x Life“ von Garance Doré erschienen ist, hat hier auch nicht nur den Schutzumschlag hübsch bedruckt, nein auch das Hardcover trägt das gleiche tolle Design.

„Love x Style x Life“ von Garance Doré passt farblich doch perfekt zum kommenden Frühling. Oder auch zum Osterfest, vielleicht braucht ihr noch ein Geschenk.
„Love x Style x Life“ von Garance Doré passt farblich doch perfekt zum kommenden Frühling. Oder auch zum Osterfest, vielleicht braucht ihr noch ein Geschenk.

Garance Doré nimmt uns in ihrem Buch mit auf die Reise durch ihre ganz persönliche Modewelt. Der Leser erlebt die ganz kleine Garance mit ihren ersten Erfahrungen, was Äußerlichkeiten und Stil zu bedeuten haben und wie man sich passende (oder manchmal auch weniger passende) Vorbilder sucht. Wir erleben die verschiedenen Etappen ihres Geschmacks und dürfen uns über ihre kleinen Modesünden amüsieren.

Garance Doré wurde auf Korsika geboren und pendelt heute zwischen Paris und New York. Sie schreibt super sympathisch und regt den Leser an, seinen eigenen Stil zu finden. Ihr geht es nicht um ein Modediktat und sie hält sich keinesfalls für einen Modegott. Im Gegenteil, teilweise scheint sie selbst überrascht, was sie heute in der Welt der Mode erreicht hat. Und genau das finde ich so sehr sympathisch und inspirierend.

Garance Doré ist nicht nur Stilvorbild für viele modebegeisterte Menschen auf der ganzen Welt, sie ist auch Fotografin, Illustratorin und eine ausserordentliche Erzählerin. Sie ist eben nicht nur ein Modepüppchen, wie manch andere Fashion-Blogger es heute leider sind. Bei ihr hört Stil nicht bei der neuesten It-Bag auf, sie betrachtet Stil als einen Lifestyle. Und das hat nicht immer nur mit Geld und teuren Marken  zu tun. Genau diese Botschaft und viele kleine persönliche Geschichten aus ihrem Leben teilt sie Tag für Tag mit ihren Lesern auf ihrer Website.

„Love x Style x Life“

Und auch in ihrem ersten Buch „Love x Style x Life“ zeigt sie ganz genau, dass man auch mit kleinen Mitteln grosse Wirkung erzielen kann, aber nur wenn man sich treu bleibt.

Ihr merkt schon meine Begeisterung für dieses Buch. Ich habe die knapp dreihundert Seiten wirklich verschlungen, mit all den wunderschönen Illustrationen und Fotos, die fast alle von Garance Doré stammen.

Dieses Buch werde ich wohl noch sehr oft durchblättern…
Dieses Buch werde ich wohl noch sehr oft durchblättern…

 

…und mir ein paar Stil-Weisheiten von Garance Doré abschauen.
…und mir ein paar Stil-Weisheiten von Garance Doré abschauen.

Garance Doré schafft es mit ihren Zeilen zu motivieren und nicht, wie manche Modezeitschrift es hinkriegt, dass man am Ende an sich zweifelt.

Das Buch „Love x Style x Life“ macht selbstbewusst und hinterfragt auch einige Verhaltensweisen  unserer Zeit. Der Leser bekommt einige kleine Regeln mitgeteilt, aber auch dies geschieht auf sympathische humorvolle Weise und läßt einen immer wieder schmunzeln.

„Love x Style x Life“ von Garance Doré ist also ein Ratgeber für alle Lebensbereiche, selbst für die Liebe hält sie am Ende des Buches „100 Love Lessons“ bereit. Auch dem Älterwerden widmet sich die Autorin natürlich und wir erfahren den Unterschied zwischen New Yorker und Pariser Frauen. Das Thema Eleganz führt Garance Doré sogar bis in unsere Herzen, denn „Ohne Eleganz im Herzen gibt es keine Eleganz“ sagte schon Yves Saint Laurent. Ja, und aus diesem Grund habe ich mich natürlich auch richtig in Schale geworfen, als ich „Love x Style x Life“ von Garance Doré durchgelesen habe. Ist ja logisch.

Wenn das nicht stilvoll ist, werde ich wohl nie so wie Garance Doré. Naja, ich lese noch ein bisschen in „Love x Style x Love“, dann wird`s schon.
Wenn das nicht stilvoll ist, werde ich wohl nie so wie Garance Doré. Naja, ich lese noch ein bisschen in „Love x Style x Love“, dann wird`s schon.
Mein Kleid passte sogar zu den Illustrationen von Garance Doré. Das nenne ich Stil!
Mein Kleid passte sogar zu den Illustrationen von Garance Doré. Das nenne ich Stil!
Die Fotos von berühmten Modevorbildern sind wirklich toll und super natürlich.
Die Fotos von berühmten Modevorbildern sind wirklich toll und super natürlich.

So, und damit ich mein stilvolles Leben jetzt nicht mit einer Lüge ruiniere (das würde Frau Doré sicher nicht gefallen), muss ich euch etwas gestehen und hoffe, ihr seid nicht allzu enttäuscht. In Wirklichkeit habe ich mir das Buch von Garance Doré nicht ganz so stilvoll angeschaut, wie ihr es eben auf den Bildern gesehen habt. Aber, psst! Nicht weitersagen!

Naja, wer mich kennt, hat es sich gedacht: Ich lümmele hier ganz bequem mit meinen Wohlfühlsachen, „Love x Style x Life“ Buch und dicken Socken in meiner Leseecke.
Naja, wer mich kennt, hat es sich gedacht: Ich lümmele hier ganz bequem mit meinen Wohlfühlsachen, „Love x Style x Life“ Buch und dicken Socken in meiner Leseecke.
Reicht, wenn die Lektüre stylisch ist. Oder habe ich das Buch noch nicht genug verinnerlicht?
Reicht, wenn die Lektüre stylisch ist. Oder habe ich das Buch noch nicht genug verinnerlicht?
Also, her mit dem Stil! Oder dem Buch…
Also, her mit dem Stil! Oder dem Buch…

Wer jetzt neugierig geworden ist, oder das tolle Buch von Garance Doré zu Ostern verschenken möchte, kann es gleich hier bei Amazon bestellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: