Wellness für zu Hause

Last Minute Weihnachtskalender mit Gesichtsmasken von Luvos

Obwohl sich Weihnachten ja immer lange genug vorher ankündigt, stellen wir jedes Jahr erneut fest:

„OMG, in ein paar Tagen ist der 1.Dezember und ich habe noch keine Idee für den Weihnachtskalender!“

Online shoppen ist jetzt zu spät, da brauche ich etwas, das ich hier vor Ort ganz easy besorgen kann. :)
Da muss ich mich ein bisschen sputen, aber halb so wild, ich habe schon einen Plan.

Dieses „Phänomen“ kennt ihr, oder? Ja, sicher kann man ganz schnell noch einen fertig gefüllten Adventskalender kaufen. Und das ist auch völlig in Ordnung, es gibt da ja ganz wunderschöne Teile.

Aber ich liebe es, einen Weihnachtskalender selbst zu basteln und mit Überraschungen zu füllen.

Von meinen Eltern erhalte ich schon seit vielen Jahren einen super schönen Weihnachtskalender. Der schmückt dann immer unser Treppenhaus und ich stehe für das Öffnen der Tütchen und Päckchen gern ein paar Minuten eher auf. Mami zündet dann immer ein paar Kerzen in unserem Hausflur an und das ist immer wieder sehr weihnachtlich und spannend. Jedes Jahr sieht der Kalender anders aus und ich liebe diese Tradition einfach.

Und deshalb gibt es für Mami und Papi auch immer einen selbst gebastelten Weihnachtskalender von mir.

In diesem Jahr werden Mami und Papi ganz besonders verwöhnt und zwar mit ganz vielen Gesichtsmasken von Luvos. Ich durfte ein paar davon schon testen und bin total begeistert. Es gibt eine Vital Maske, die fördert mit Quittenextrakt die natürliche Zellerneuerung. Da werden Mami und Papi also wieder ganz neu. 😉 Dann hat Luvos eine Repair Maske, die die Haut mit Buchknospenextrakt festigt und strafft und es gibt Feuchtigkeit- und Anti-Aging Masken. Also, ganz viel Auswahl.

In der gesamten Naturkosmetik von Luvos werden die guten Eigenschaften von naturreiner Heilerde genutzt und auf Heilerde schwöre ich ja sowieso. Die Gesichtsmasken von Luvos gibt es in praktischen Sachet (Tütchen) für zwei Anwendungen, also eine für Mami und eine Papi und sie kosten von 1,29 – 1,49€. Das ist perfekt für meinen Weihnachtskalender!

Wellness für zu Hause
Es gibt für für alles eine Lösung: Gesichtsmasken von Luvos

Ja, auch der moderne Papi mag Wellness! Glaubt mir, die Gesichtsmasken von Luvos sind eine super coole Idee!

Jetzt werden sich die ersten Leser wahrscheinlich fragen, ob meine Überraschung jetzt nicht futsch ist, wenn Mami und Papi hier schon lesen, dass ihr diesjähriger Weihnachtskalender mit Gesichtsmasken von Luvos gefüllt ist. Das würde ich auch doof finden und darum dürfen meine Eltern um die Weihnachtszeit nicht alle meine Beiträge lesen. Das haben wir auch schon im letzten Jahr so gemacht und sie halten sich daran, jedenfalls haben sie es versprochen. Außerdem lieben sie Überraschungen genauso wie ich und würden sich diese ja selbst kaputt machen, wenn sie luchsen. 🙂

So, nun zurück zum Weihnachtskalender

Gesichtsmasken von Luvos und Schoko-Pasteten von Lindt. Ich denke, meine Eltern werden sich freuen. ;)
Schokolade gehört irgendwie auch in einen Weihnachtskalender, oder?
Das kommt bei Mami und Papi immer besonders gut an. :)
Geschenktütchen und Zahlen für den Weihnachtskalender findet ihr sicher ganz rasch, oder bastelt sie selbst.

Ich habe zu den unterschiedlichen Gesichtsmasken von Luvos auch ein bisschen Lieblingsschokolade getan, nicht dass Mami und Papi jetzt denken, sie sehen so schlimm aus, dass sie tagtäglich eine Maske bräuchten. Nein, so ein bis zweimal in der Woche sollte ausreichen und zwischendurch dann eine Soft Peeling-Maske von Luvos. Und am 24. könntet ihr ja eine Creme oder ein Serum von Luvos in den Kalender packen, damit Mami und Papi auch nach Weihnachten noch schön frisch aussehen.

Ich teste gerade das medizinische Akut-Serum von Luvos und es gefällt mir sehr gut. Gerade jetzt im Herbst und Winter ist die Gesichtshaut besonders gereizt und dieses Serum ist perfekt. Es zieht schnell ein, pflegt sofort und kommt komplett ohne synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe aus. Ein Produkt, dass die ganze Familie nehmen kann. 😉 Das Gute ist, dass ihr die Luvos Produkte einfach in der Apotheke, oder Reformhäusern und auch bei Douglas kaufen könnt. Online Bestellungen wären jetzt eventuell etwas knapp.

Hier geht es ja schließlich um einen Last-Minute-Weihnachtskalender. 😉

Wenn ihr alle „Zutaten“ zusammen habt, packt ihr sie schön ein. Dazu eignen sich Frühstückstütchen aus Papier oder schöne Kartons, die ihr verzieren könnt. Ich hebe schöne Verpackungen oft auf, weil ich sie dann für solche Zwecke benutze. Spart Geld und schont die Umwelt. 😉

In diesem jähr kommen Gesichtsmasken von Luvos rein.
Die Verpackungen der KINTO Tassen habe ich schon im letzten Jahr für den Weihnachtskalender benutzt.
Mal sehen wie mein Weihnachtskalender ankommt.
Der 24. ist bei uns immer etwas aufwendiger gefüllt.

Die 24 Tütchen könnt ihr mit schönen Bändern an einem hübschen Ast anbinden, oder in eine schöne Glasschale legen. Wenn ihr das Ganze noch mit Weihnachtskugeln oder Lichterkette schmückt, ist die Überraschung perfekt.

Mein Kalender bekommt auch noch etwas weihnachtlichen Schmuck, aber ich wollte euch die Idee so schnell wie möglich dalassen, falls ihr noch auf der Suche nach einem Einfall seit.

Viel Spaß beim Überraschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: