Unser Sonntags-Kaffeekränzchen war gesichert.

Die schnellste Kokoscreme der Welt

Manchmal muss es eben besonders schnell gehen, oder man hat nur ein paar Zutaten im Haus und es ist Sonntag. Alle Märkte sind geschlossen. Und man möchte zu Hause Kaffee trinken. So ging es uns gestern!

Aber ein leckeres Kaffeetrinken im Garten gehört an so einem Sommertag doch dazu, oder? Also haben Mami und ich uns etwas ausgedacht.

Wir hatten noch einen Becher Schlagsahne, Knusperflocken und eine Packung mit Bounty-Riegeln da. Bei Schlagsahne fielen uns natürlich sofort Erdbeeren ein und da meine Eltern jeden Morgen an der „Verkaufs-Erdbeere“ vorbeijoggen, wussten wir auch, dass es dort auch Sonntags frische Früchte gibt. Also musste Papi los, um Erdbeeren zu holen und wir kümmerten uns um den Rest.

Da uns allerdings Erdbeeren und Schlagsahne irgendwie zu langweilig waren und wir auch nicht einfach nur ein paar Bounty-Riegel und Knusperflocken auf den Kaffeetisch stellen wollten, hatte meine Frau Mama eine super Idee.

Wir haben die Sahne aufgeschlagen und einfach drei Bounty-Riegel zerdrückt und dazugegeben. Nochmal kurz aufschlagen und fertig. Da die Riegel süss genug sind, braucht man auch gar keinen Zucker untermischen.

Die Kokoscreme hat auch allein schon sehr lecker geschmeckt. Doch wir haben sie auf unsere Erdbeeren gegeben und das ganze mit ein paar Knusperflocken garniert. Perfekt, sage ich euch.

Werden wir jetzt öfter machen. Manchmal ist schnell und einfach eben am besten!

Köstliche Mischung: Erdbeeren und Kokossahne
Köstliche Mischung: Erdbeeren und Kokossahne
Unser Sonntags-Kaffeekränzchen war gesichert.
Unser Sonntags-Kaffeekränzchen war gesichert.
Passt sicher auch zu anderen Früchten und macht sich gut als Nachtisch.
Passt sicher auch zu anderen Früchten und macht sich gut als Nachtisch.
Auf meiner kalten Vanillemilch war die Kokoscreme auch super köstlich!
Auf meiner kalten Vanillemilch war die Kokoscreme auch super köstlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: