Warmer Strickpulli und Hunter Stiefel – Mein Herbstoutfit in England am Meer

This post is also available in: enEnglish

Ein Herbstoutfit zu zaubern stellt für mich eigentlich keine Herausforderung dar. Ich schnappe mir einfach einen kuscheligen Strickpulli und ein paar coole Boots, oder meine geliebten HUNTER Stiefel und fertig ist mein trendy Herbstlook. Wenn ihr allerdings einen Tag am Meer plant, solltet ihr euch besonders dick einpacken. Layering heißt hier das Mode-Zauberwort. Das ist auch praktisch, wenn ihr euren Spaziergang in einem netten Cafe ausklingen lassen wollt. Da wird dann unter dem wärmendem Strickpulli einfach ein süßes Kleidchen getragen und das ist perfekt für einen Nachmittag bei Kakao und Kuchen.

Wir hatten in England einen sehr entspannten Nachmittag am Meer, genauer gesagt an der Botany Bay in Kent.

Es waren nur wenig Menschen dort unterwegs und der Ort hatte etwas sehr magisches. Die steilen Kreidefelsen sind wirklich imposant und überall liegen geschliffene Kreidesteine herum, perfekt für meine zukünftigen Nachrichten an unserer Notiztafel zu Hause. Und sollte ich Lehrerin werden, habe ich schonmal Kreide für die ersten zwanzig Jahre Unterricht. Das war ein Scherz!

 

Dass mein Herbstoutfit sich so gut in die Landschaft der Botany Bay einfügen würde, wussten wir vorher natürlich nicht. Doch das Grün meiner neuen HUNTER Stiefel passte perfekt zum Moos auf den Steinen. Ich sah aus, wie eine kleine Mooslady in Gummistiefeln. Fast bin ich inmitten der Landschaft verschwunden. 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der dicke Strickpulli mit Fransen und Zopfmuster hält wirklich ultra warm und das war bei dem Wind an der Küste in Südengland auch wichtig. Wir sind dort einfach bis zum Kingsgate Castle gelaufen und haben viel geredet. Lange Spaziergänge sind wirklich gut, um den Kopf frei zu bekommen. In jeder Hinsicht, also äußerlich und innerlich. Der Herbstwind weht schlechte Stimmung einfach weg und schlechte Frisuren auch. 😉

Ein bequemes Herbstoutfit ist für mich wirklich entscheidend und trockene Füße hatte ich Dank meiner HUNTER Stiefel vom Gummistiefelexperten auch. Ausserdem will ich bei so einem Spaziergang am Meer natürlich auch schick aussehen, man weiß ja nie, wem man da so begegnet. Kingsgate Castle klang da ganz vielversprechend…

Aber es war kein König in Sicht, also gab es zum Abendbrot auch kein königliches Gedeck, sondern ganz klassisch Fish&Chips.

 

Mit HUNTER Stiefeln hätte ich wahrscheinlich auch nicht dem Dresscode entsprochen, aber an der Fischbude in Ramsgate war das kein Problem. Und lecker war es allemal. Für uns gehören Fish&Chips einfach zu einem Englandbesuch dazu. 🙂

Ich bin immer wieder begeistert von den unterschiedlichen Landschaften in England. Und überall steht ein Castle rum, einfach so. Im Kingsgate Castle befinden sich heute wohl Wohnungen. Nicht schlecht, oder? Nun aber zurück zum Herbstoutfit. Was ich an dieser Jahreszeit liebe, ist die Tatsachen, dass oft ein dicker Strickpulli  ausreicht und ich meine HUNTER Stiefel nochmal richtig oft ausführen kann. Im Winter bei Schnee und Glätte legen Gummistiefel bei mir dann eine Pause ein.

Die Farbtupfer in diesem Herbstoutfit passen perfekt zum Logo der HUNTER Stiefel, ich mag solche kleinen Akzente.

Zum beigefarbenem Strickpulli und dem Grün der HUNTER Stiefel kommt ein bisschen weinrot. Perfekte Farben für eine Herbstoutfit und für einen Tag am Meer.
Ein paar Farbtupfer sind auch bei meinem Herbstlook ein Muss.
Nur Ausrutschen solltet ihr nicht, wäre schade um den schönen Strickpulli.
Gummistiefel funktionieren natürlich auch beim Spaziergang in Algen. 😉
Ein Herbstoutfit, was ich sicher noch oft tragen werde.
Ein bisschen posen muss sein… 😉
Ich finde Teile schön, die ich mehrere Jahre tragen kann, wie diesen Strickpulli und die HUNTER Stiefel.
Was ist euer liebstes Herbstoutfit, habt ihr auch so ein paar Favoriten?

Im Übrigen müsst ihr für einen Herbstspaziergang natürlich nicht bis an die englische Küste fahren, es reicht auch ein kleiner Ausflug an einen See oder Fluss. Gerade die Plätze, die im Sommer oft überfüllt sind, fühlen sich im Herbst ganz anders an. Probiert es mal aus, vielleicht entdeckt ihr eure sommerlichen Lieblingsplätze dann ganz neu. Und nebenbei könnt ihr noch ein paar coole Steine, oder Äste für die Herbstdeko sammeln. Schliesslich wollen auch unsere Räume jetzt ein Herbstoutfit, oder?

Ich liebe diese Erinnerungsstücke von unseren Reisen.
Dieser Stein bekommt natürlich einen ganzjährlichen Ehrenplatz.

Aber ein paar Eindrücke von England am Meer bekommt ihr noch, da müsst ihr jetzt durch. 😉

Herbsttag am Meer, genauer gesagt. ;)
Tag am Meer
Oder nennt man es am Meer nicht Moos?
Ohne Moos, nichts los…
Ein Tag in England am Meer.
So, so schön…
Eine schöne Kulisse für einen Herbstspaziergang.
Eine raue Küste mit unheimlich schönen Naturfarben.
...ohne Worte!
Diese Aussicht…
Ein magischer Ort im Herbst.
Das war schon Kingsgate Bay.

Kingsgate Bay und Botany Bay liegen nicht weit entfernt von Ramsgate und sind auch mit dem Bus erreichbar. Im Sommer sind die Strände dort eventuell nicht so menschenleer, aber im Herbst trifft man wirklich nur ein paar Hundebesitzer. Teilweise sind die englischen Strände in den Sommermonaten für Hunde nicht erlaubt. Erst ab Ende September dürfen die Vierbeiner wieder an den Strand und das genießen Tiere und Besitzer wirklich sehr. Es war so schön anzuschauen wie sich die Hunde gegenseitig jagten und ins Wasser liefen. Man konnte stundenlang zusehen. 😉

Botany Bay in Kent
Ein unvergessliches Erlebnis auf unserer Englandtour
Dann ging es zurück nach Ramsgate...
Die kleine Charli ist zwischen den Kreidefelsen gar nicht zu sehen.
Wir haben diesen Anblick immer sehr genossen.
Der abendliche Hafen in Ramsgate

Mit ein bisschen ausgefallenerem Make-up und einer schrägen Perücke wäret ihr in diesem Herbstoutfit auch für Halloween gerüstet. Ich wünsche euch heute Abend auf jeden Fall viel Süßes und eher weniger Saures. Muhahaha… 😉

MerkenMerken

MerkenMerken

20 Responses to "Warmer Strickpulli und Hunter Stiefel – Mein Herbstoutfit in England am Meer"
  1. Hallo liebe Charli!
    Ich kann dir nur Recht geben – der Ort an den Klippen ist magisch! Wirklich, ich saß gerade einfach hier und habe die Bilder angeschaut und geträumt. Mich faszinieren solche Orte. An denen die Natur wahre Wunderwerke erschafft. Und irgendwie fesselt mich das grün im Kontrast zur hellen Klippe! Und die Wolken machen alle so mystisch, hach ich weiß auch nicht, es sind einfach wahnsinnig tolle Fotos! 🙂
    Dein Outfit passt vielleicht nicht zu Halloween – aber für den Herbst und deine Kulisse perfekt! DIe Hunter Stiefel sehen toll aus! Wenn ich irgendwann mal einen eigenen Garten besitze, werden die ganz sicher auch meine erste Anschaffung hihi 🙂

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Nachmittag und einen schönen Feiertag!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    • Hallo, liebe Saskia,
      ja dieser Ort war so schön und ich träume mich immer wieder dahin, wenn ich die Bilder anschaue. 🙂 Es hat alles gestimmt, das Wetter, die Wolken und wir haben unseren Familientripp nach England sehr genossen.
      Naja, ich wollte irgendwie Halloween erwähnen, wenn ich schon am 31.10. einen Post veröffentliche, aber du hast natürlich Recht, das Outfit wäre wahrscheinlich nicht so passend. Ha, ha…
      Ich träume ja auch von einer HUNTER Sammlung, die haben so schöne Farben. Meine allerersten habe ich auch aufgehoben, obwohl sie nicht mehr passen. Sind eine schöne Deco in unserem Hausflur. 😉
      Wünsche dir auch noch einen schönen Dienstag!
      LG Charli

  2. Ein wirklich richtig tolles Herbstoutfit! Ich bin auch schon länger am überlegen, ob ich mir mal Hunter Boots zulegen sollte – gerade bei diesem Matschwetter kann das ja nie verkehrt sein.
    Und die Bilder sind einfach wunderschön! 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

    • Dankeschön, liebe Jana!
      Also, ich bin ja ein Fan von Hunter Stiefeln und ziehe sie auch nicht nur bei Regen an. 🙂
      Schau doch mal beim Gummistiefelexperten (Link im Text) vorbei, die haben gerade ein paar Modelle im Sale. Ich überlege auch gerade, ob ich nicht noch eine andere Farbe „brauche“. 😉
      Liebe Grüße
      Charli

  3. Huhu Charli!

    Erstmal WOW! Ich weiß gerade nicht wo ich anfangen soll, aber diese Bilder – oh mein Gott! Dieser Post ist von all deinen Post auf jeden Fall der mit den geilsten Bildern! Also deine anderen Bilder finde ich auch immer super, aber die sind jetzt einfach mal der Hammer, und zwar alle! Die Outfitbilder fand ich schon super, aber dann kam die Castle und ich dachte nur: „absolutes Lieblingsbild!“ Aber dann kam das aller letzte Bild und ich dachte nur „OHHH MEEEEEIN GOOOOOOOT wie schön!“ Hat dein Papa die Bilder gemacht? So so schön!! Wow. Okay. Sorry. Musste ich kurz loswerden. Aber ich wollte eigentlich sagen, dass ich dein Outfit richtig schön finde! Der Pulli trifft total meinen Geschmack. Dachte erst das wäre ein Poncho, hihi. Aber echt mega schön. Den würde ich mir auch glatt kaufen!

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    • Hallo liebe Maj-Britt,
      wow, was für ein Kommentar! Ich werde richtig rot! 🙂
      Die Bilder hat alle Papi gemacht, aber die Landschaft dort war einfach einmalig und das Licht… Da komme ich gleich wieder ins Schwärmen. 🙂 Unsere Stimmung war auch so toll, ein wirklich wahnsinnig schöner Moment mit meiner Familie. Wahrscheinlich merkt man das den Bildern an. Ich überlege mir auch schon ein paar der Bilder auszudrucken und zu Rahmen, sie würden gut an meine Wand passen. 🙂
      Ja, der Pullover wirkt ein bisschen wie ein Poncho, deshalb mag ich ihn auch besonders gern. Ein richtiger Herbstpulli! 🙂
      Wünsche dir noch einen schönen Herbstabend!
      LG Charli

  4. Liebe Charli,
    ja, perfekter als Dein Herbstoutfit kann sich sicher kein Outfit in die Landschaft einfügen! Gefällt mir super und auch wenn Deine Hunter neu sind, bin ich doch beeindruckt, wie gut sie aussehen, denn meine Hunter sind durch das viele Tragen leider doch recht hergenommen. Dabei habe ich mittlerweile bereits das 3. Paar, da ich zwei Paare durchgelaufen habe 🙂
    Auf jeden Fall siehst Du super aus, mit Deinem kuscheligen Strickoutfit samt Rock und Hunters – und Dein Fotograf hat eh wieder ein großes Kompliment verdient!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • Liebe Rena,
      Dankeschön!
      Oh, das dritte Paar HUNTER durchgelaufen, ich bin bisher nur rausgewachsen. 😉 Aber das heißt du trägst sie auch so gern. Naja, und bei euren abenteuerlichen Wanderungen… 😉
      Ja, die Fotos hat Papi wieder toll gemacht, ich habe ihn auch schon sehr gelobt und werde ihm natürlich auch noch die lieben Kommentare zeigen. 🙂
      Wünsche dir noch einen entspannten Abend!
      LG Charli

      • Liebe Charli,
        ja, ich trage die Hunter wirklich gerne, vor allem auch wenn wir zu Fuß im Regen unterwegs sind – was wie Du richtig schreibst mitunter abenteuerlich ist 🙂
        Dein Papi, der versteht sein Handwerk wirklich und hat definitiv viel Lob verdient!
        LG Rena

        • Liebe Rena,
          mein Papi freut sich über all das Lob unter diesem Artikel wirklich sehr. Das werde ich ausnutzen und wieder für Nachschub an tollen Bildern sorgen. 😉
          Liebe Grüße
          Charli

  5. Hallo meine Liebe,

    was für traumhafte Impressionen :-* Ich liebe deinen Herbstlook, der Poncho und die Hunter Boots sehen klasse aus 🙂

    Hab ein wundervolles Wochenende;)
    Lg
    Isa
    http://www.label-love.eu

    HIER kannst du auf Facebook 10 Delieta-Taschen gewinnen. Würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;-*

  6. Das ist ja eine super schöne Location, sie hat wahrlich etwas magisches. Mir gefallen auch die ersten zwei Fotos von dir, du integrierst dich so zart in die Landschaft.
    Mit den Hunter Boots warst du ja bestens für den Trip gewappnet.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    • Hallo Jane,
      ja, farblich habe ich perfekt zur Landschaft gepasst. 🙂 Die Bucht ist einfach super schön und im Herbst auch herrlich einsam.
      Hunter Stiefel sind im Moment bei mir viel im Einsatz.
      Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
      LG Charli

    • Hallo, liebe Christina,
      schön mal wieder hier von dir zu lesen! 🙂
      Ja, die Location war der Hammer, es hat einfach alles gepasst. Wetter, Stimmung und ganz zufällig auch die Farben meines Outfits. 😉
      Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
      LG Charli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: