„Ben Fletchers total geniale Maschen“

Heute stelle ich euch mal ein Strickbuch vor. In diesem gibt es tolle Strickmuster für Pullover, Teewärmer… Ha, ha … Reingefallen! War ein Scherz.

Aber Stricken spielt in „Ben Fletchers total geniale Maschen“ von T.S.Easton trotzdem eine große Rolle. Das Lustige daran ist, hier wird der Strickkurs als Strafmaßnahme genutzt. Stricken? Als Strafmaßnahme? Ja, ihr habt richtig gelesen! Denn Stricken muss hier nämlich ein Junge, der Mist gebaut hat.

Ben Fletchers total geniale Maschen
Ben Fletchers total geniale Maschen

Schon als ich in der Thalia-Buchhandlung den Klappentext durchgelesen habe, hat mich die Idee von Anfang an begeistert. Von vorne bis hinten ist es auch sehr lustig und cool geschrieben. Auf jeden Fall ist dieses Buch für Jungs und Mädchen geeignet. Und für die Romantischen unter euch: Die Liebe kommt hier auch nicht zu kurz. Da auch einige Anzüglichkeiten vorkommen, würde ich das Buch erst ab 13 oder 14 Jahren empfehlen.

Ich habe den Kauf jedenfalls nicht bereut und das Buch innerhalb von drei Tagen durchgelesen. Es macht Gute Laune, ist also auf jeden Fall etwas für die Ferien oder bei Zickenkrieg in der Schule. Wie heißt sowas eigentlich bei den Jungs?

Diesmal hatte ich ein wenig Hilfe von meiner reizenden Assistentin Mary!
Diesmal hatte ich ein wenig Hilfe von meiner reizenden Assistentin Mary!

Und da das Wegräumen der Wollknäule für’s Foto so anstrengend war, hat mir meine wundervolle Smoothie-Mami einen wundervollen Smoothie gezaubert. Es gibt einen Erdbeere-Mango-Kiwi-Smoothie. Yummy!

Diesmal hat sie ihn mit einer Mangosoße von Alnatura angemixt. Super lecker!

Gesund und lecker, wer will in den Ferien schon krank werden?
Gesund und lecker, wer will in den Ferien schon krank werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: