Und nochmal die stylische Urban Decay Verpackung. Ich mache es heute ein bisschen spannend...

Meine Urban Decay Sammlung hat Zuwachs bekommen

Frankreich ist nicht nur ein schönes Reiseland, nein, es ist natürlich auch noch ein wahres Shoppingparadies. Und das nicht nur in Bezug auf Mode. Ich freue mich immer schon wie ein Schneekönig auf die vielen Sephora-Geschäfte. Aber dabei fällt mir ein: Hat sich eigentlich schonmal jemand gefragt, wie sich so ein Schneekönig überhaupt freut? Und wer ist das eigentlich? Ich kenne nur die Schneekönigin und die freut sich eher selten… Naja, die kennt eben auch nicht Sephora und hat wahrscheinlich auch noch nie von Urban Decay gehört.

Die Naked3 Palette und zwei neue Lippenstifte von Urban Decay

Klar, bin ich schon lange um die berühmten „Naked“ Paletten von Urban Decay herumgeschlichen. Diese tollen Lidschatten kennt doch mittlerweile jeder. Aber der Preis ist ja nicht ohne und so habe ich erstmal abgewartet. Außerdem gibt es ja inzwischen diverse Varianten der „Naked“ Paletten, dass es gar nicht einfach ist, sich zu entscheiden. Die sind echt alle toll, aber man hat ja nur zwei Augen und schminkt sich diese in der Regel auch identisch. Obwohl, ich könnte mehr Lidschatten ausprobieren, wenn ich meine Äuglein mal unterschiedlich schminke würde. Coole Idee, sieht sicher schräg aus.

Mami wird sich freuen. Sie ist schon regelmäßig erschrocken, wenn ich die auffallenden Lippenstifte, die ich mir kaufe auch tatsächlich tragen will: „Auch in der Schule, wirklich?“

Ja, was denkt sie, wozu ich sie kaufe? 😉 Natürlich werde ich sie in der Schule tragen, mit passendem Outfit selbstverständlich!

Na, seid ihr schon gespannt? Die Verpackungen sind aber auch schon hübsch, oder?
Na, seid ihr schon gespannt? Die Verpackungen sind aber auch schon hübsch, oder?
Und nochmal die stylische Urban Decay Verpackung. Ich mache es heute ein bisschen spannend...
Und nochmal die stylische Urban Decay Verpackung. Ich mache es heute ein bisschen spannend…
Jetzt ohne Pappe... ;) Meine Kupfer-Matroschka passt auch hervorragend zu den Hüllen von Urban Decay.
Jetzt ohne Pappe… 😉 Meine Kupfer-Matroschka passt auch hervorragend zu den Hüllen von Urban Decay.

Hey, nicht weiter scrollen, ihr schummelt! Na gut, hätte ich auch gemacht, also tada…

Da sind meine neuen Farben. Die "Naked3" Palette wird mit den Nudetönen sicher etwas öfter zum Einsatz kommen, denn die zwei Lippenstifte von Urban Decay sind schon etwas speziell.
Da sind meine neuen Farben. Die „Naked3“ Palette wird mit den Nudetönen sicher etwas öfter zum Einsatz kommen, denn die zwei Lippenstifte von Urban Decay sind schon etwas speziell.
Der "Pandemonium" ist ein kräftiges mega-mattes Lila und der "Psycho" ist ein comfort-mattes Pink mit blauem Glitzer. Beide stammen aus der Vice Collection von Urban Decay.
Der „Pandemonium“ ist ein kräftiges mega-mattes Lila und der „Psycho“ ist ein comfort-mattes Pink mit blauem Glitzer. Beide stammen aus der Vice Collection von Urban Decay.
Ich freue mich wirklich über meinen Zuwachs und ihr werdet alles natürlich auch hier zu sehen bekommen. Ganz sicher!
Ich freue mich wirklich über meinen Zuwachs und ihr werdet alles natürlich auch hier zu sehen bekommen. Ganz sicher!

Mal sehen, welcher Lippi zuerst ausprobiert wird. Habt ihr Farbwünsche, oder soll ich selbst entscheiden?

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: