Mein erstes Selfie mit dem Samsung muss natürlich festgehalten werden

Schöner können Ferien gar nicht beginnen

Hat eigentlich jemand von euch beim Girls`Day Multimedia Wettbewerb in diesem Jahr teilgenommen?

Ich ja! Und berichtet habe ich euch ja auch davon. Wer sich nicht mehr erinnert, wo ich zum Girls`Day war, der kann ja hier noch einmal schnell nachlesen.

Die Gewinner sollten noch vor den Sommerferien bekannt gegeben werden und ich war natürlich sehr gespannt, ob mein Bericht auch dabei sein wird.

In den letzten Tagen habe ich immer mal wieder auf die Girls`Day-Website geschaut, und am Donnerstag gab es dann auf der Facebook-Seite ein Bild von vielen Postpaketen in denen sich die Gewinne befinden sollten. Und dann stand da auch noch, dass der Hauptgewinn, also das Samsung Tablet, an Charlotte gehen wird. Charlotte? OMG!

Aber der Name Charlotte ist ja nun nicht einmalig, oder? Und es stand eben nur Charlotte da, nichts weiter. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie super aufgeregt ich war. Meine Eltern haben zwar immer wieder erklärt, dass ich bedenken soll, dass noch andere Mädchen mit dem gleichen Namen mitgemacht haben könnten, aber trotzdem konnte ich an nichts anderes mehr denken.

Zwischendurch habe ich immer wieder auf die Girls`Day Website geschaut, aber da gab es auch noch keine weiteren Hinweise.

Ich habe auch versucht, dass Bild mit den Paketen so zu vergrössern, dass man die Namen lesen kann, aber das ging natürlich nicht. Ha, ha…

Und dann kam der Samstag und unser DHL Postbote… Und er hatte ein Paket für mich! Und darauf war auch der „Bruchgefahr!“ Aufkleber, genau wie auf dem Facebook-Bild. Ich war ja soooo aufgeregt! Und habe „gekichert wie ein Stullenpaket“… Das verstehen jetzt nur die Mr. Gum-Fans, sorry!

Als Bloggerin muss man Opfer bringen! Also erst noch ein Foto, dann auspacken! 
Als Bloggerin muss man Opfer bringen! Also erst noch ein Foto, dann auspacken!

Ja, nun könnt ihr es euch sicher denken: Ich habe den Hauptpreis beim bundesweiten Girls`Day Multimedia Wettbewerb 2015 gewonnen und ein Samsung GALAXY Tab4 bekommen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich gefreut habe. Nie im Leben habe ich damit gerechnet.

So einen tollen Preis hatte ich noch nie!
So einen tollen Preis hatte ich noch nie!
Ein Tablet ganz für mich!
Ein Tablet ganz für mich!

Das war ein sehr schöner Start in die Sommerferien, die ja bei uns jetzt begonnen haben und ich möchte mich ganz herzlich für diesen tollen Gewinn beim Girls`Day Team bedanken. Auf jeden Fall werde ich im nächsten Schuljahr am 28.April 2016 wieder dabei sein und natürlich auch hier auf meinem Blog davon berichten. Ich kann allen Mädels da draussen nur empfehlen mitzumachen, denn es war sehr interessant einmal Berufsleben zu schnuppern. Ihr solltet euch rechtzeitig informieren, denn einige Angebote waren sehr schnell weg. Für mich war es ja auch der allererste Girls`Day überhaupt und ich denke, da gibt es noch einiges zu entdecken.

Das Samsung Tablet kommt natürlich auch mit in die Toscana nächste Woche, es ist schliesslich genau das richtige Bloggertool. So kann ich euch vielleicht auch ein paar spontane Urlaubspost schreiben, damit ihr mich nicht vergesst während der Ferien. Vielleicht könnt ihr mir ja auch von euren Urlaubsorten ein paar schöne Urlaubskommentare schicken, quasi als Postkartenersatz. Ich würde mich freuen.

Mein erstes Selfie mit dem Samsung muss natürlich festgehalten werden
Mein erstes Selfie mit dem Samsung muss natürlich festgehalten werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: