Beiträge Currently viewing the tag: "buchtipp"
Nur bei Kerzenschein würde ich "Die Schatten von London" garantiert nicht lesen!

Das Cover war es sicher nicht, was mich bei diesem Buch angesprochen hat, aber der Titel natürlich. „Die Schatten von London“ klingt schon so, als ob es mir gefallen könnte. Meine Lieblingsstadt im Buchtitel und dann noch der vielversprechende Klappentext. Das musste ich lesen und ich habe es nicht bereut. Allerdings würde…(Read More)

Das Mango-Eis war auch köstlich. Süsse Sachen gibt es im Buch nämlich auch! 

Better Burger Party

Ich hatte euch ja bereits erzählt, dass meine Eltern am gleichen Tag Geburtstag haben, aber das ganz Amerika mit ihnen zusammen feiert, wisst ihr noch nicht. Sie haben nämlich beide am 4. Juli Geburtstag und das ist der amerikanische Unabhängigkeitstag. Der Independence Day ist der wichtigste Feiertag in den Vereinigten Staaten, weil…(Read More)

Also auf jeden Fall gibt es eine Tüte…

Nun habe ich ein ziemliches Brimbamborium um meine erste Verlosung gemacht und ich hoffe natürlich, dass ihr auch ein bisschen neugierig seid. Ich bin auf jeden Fall ganz gespannt, was ihr zu meiner Auswahl sagen werdet. Mir hat das Shoppen für euch aber schon einmal viel Spass gemacht. So, nun raus mit der…(Read More)

Alles, was ihr für den Burger braucht

Von dem amerikanischem Autor John Green habt ihr sicher schon einmal gehört. Spätestens seit sein Buch „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ verfilmt wurde, ist er ja in aller Munde. Ich habe allerdings weder das Buch gelesen, noch den Film gesehen. Mit traurigen Geschichten bin ich immer etwas vorsichtig, weil sie mir…(Read More)

Wie ihr wisst, befreie ich gerne Bücher aus der „Bücher-Wühlkisten-Haltung“. Und vor einiger Zeit habe ich da einen richtig großen Fang gemacht: 7 Teile der „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“-Buchreihe von Lemony Snicket konnte ich aus den Wühlkisten diverser Märkte befreien. Kennt ihr Lemony Snicket, diesen…(Read More)

Mami zwingt mich ja auch... ;)

Wer einmal ein Buch von Brian Selznick gelesen hat, wird es so schnell nicht vergessen und seine wunderschönen Zeichnungen bleiben für immer in Erinnerung. So ging es mir bereits mit „Die Entdeckung des Hugo Cabret“. Und als ich „Wunderlicht“ im Sommer 2014 zum Zeugnis bekam, konnte ich es kaum erwarten, darin zu bl…(Read More)

Auf den Spuren meines Bruders: Eine spannende Reise ins MittelalterWer fleißig bei mir mitliest, weiß, dass ich einen großen Bruder habe, was ja sowieso total cool ist. Aber es ist auch noch total klasse, dass ich jetzt seine alten Klamotten anziehen kann… He? Was für’n Quatsch, natürlich trage ich nicht…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: