Beiträge Currently viewing the tag: "Backen"
Sind wir jetzt schon fit für Halloween? Na, noch nicht ganz.

Best of Halloween

Wahrscheinlich seid ihr alle schon bestens vorbereitet und braucht meine Best of Halloween’s gar nicht mehr, aber vielleicht findet ihr noch die ein oder andere Anregung. Oder ihr schreibt mir dann eure Tipps einfach in die Kommentare, damit es bei mir an Halloween nicht langweilig wird. 😉 Oder seid ihr die totalen Halloweenmuffel und findet…(Read More)

Kekse für die Klassenfahrt

Ich hatte es ja bereits angekündigt, dass ich euch die Rezepte meiner Kekse für die Klassenfahrt aufgeschrieben habe. Und hier sind sie: Schweinsohren aus Blätterteig Ihr braucht: 40 g Zucker 20 g Puderzucker 10 g Vanillezucker ein bisschen Mehl für die Arbeitsfläche und eine Packung Blätterteig (ca. 300 g…(Read More)

Erwähnt habe ich dieses „leckere“ Buch Cheesecakes, Pies & Tartes von Cynthia Barcomi bereits mehrfach und heute kommt endlich die Rezension. Cynthia Barcomi kennen vielleicht einige von euch, denn sie ist eine echte amerikanische Baking Queen und ihr New York Cheesecake ist legendär. Aber ihr müsst nicht extra in die USA fliegen…(Read More)

„Mittsommer“ bei „The Bread Exchange“ von Malin Elmlid

Na, stutzig geworden? Ein reisender Sauerteig? Ja, so etwas gibt es und wir können die Reise und die vielen Geschichten miterleben, denn die „Sauerteigmami“ Malin Elmlid hat alle Erlebnisse aufgeschrieben. Es ist gar nicht so einfach die tolle Story von Malin Elmlid zu erzählen. Das kann die in Schweden geborene Autorin in ihrem…(Read More)

Lippenstift passend zum Kuchen, das nenne ich Stil, oder? Das würde auch Coco Chanel gefallen…

Wer ab und zu mal auf meinem Instagram-Account vorbei schaut, hat sicher schon meinen Cheesecake vom letzten Sonntag gesehen. Und hoffentlich für lecker befunden! Ansonsten braucht ihr nicht weiter lesen, denn heute gibt es das Rezept dazu. 😉 Ja, klar schon wieder am Sonntag, wenn man nichts an Zutaten besorgen kann. Aber das ist…(Read More)

Immer wieder Weihnachtsmarkt!

Bitte wundert euch nicht, dass meine Blogpost jetzt immer erst spät abends erscheinen, aber im Moment komme ich einfach nicht eher dazu. Besser spät als nie, oder? Manchmal reichen 24 Stunden eben nicht aus. Ich könnte jetzt ja noch ein bisschen ‚rumjammern, dass ich so furchtbar viel zu tun habe und das…(Read More)

Noch ist er nicht vollständig, mein Weihnachtskalender mit Glückskeksen

Seid ihr auch schon ein bisschen weihnachtlich gestimmt? Ich habe schon mit den ersten Vorbereitungen begonnen. Schließlich müssen die Weihnachtskalender am 1.Dezember fertig sein. Bei uns ist es Tradition, dass ich immer einen selbstgefüllten Kalender von meinen Eltern bekomme und der schmückt dann unser Treppenhaus. Meine Eltern hängen dazu…(Read More)

Heute gab es die Schokokekse bereits das zweite Mal, aber ein paar habe ich für dieses Foto gerettet

Ihr wisst ja sicher, dass ich wirklich gerne backe. Und ich probiere auch gerne neue Sachen aus. Also wollte ich vor einigen Tagen mal wieder etwas Schönes für meine lieben Eltern und mich backen. Ich grübelte, was ich machen wollte, stöberte in Backbüchern und im Internet. Doch so richtig f…(Read More)

Ein bisschen Früchte auf dem Topping sehen nicht nur gut aus, sondern passen auch perfekt zum  Schokoladengeschmack.

Im Herbst liebe ich immer die Nachmittage mit der Familie ganz besonders. Wenn man am Sonntagnachmittag zusammen sitzt und leckeren Kuchen oder bunte Plätzchen essen kann. Die Herbstnachmittage sind irgendwie immer etwas entspannter, also sie fühlen sich zumindest entspannter an. Denn eigentlich ist die Vorweihnachtszeit doch immer vollgepackt mit vielen Aktivitäten und…(Read More)

Gefällt Dir der Post? Dann kannst Du ihn gerne in Deinem Netzwerk teilen!

Wetere Artikel von mir: